Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

Was tun? (unbedingt für Hilfestellungen bis zum Ende lesen)

Sexuelle Belästigung ist seit Anbeginn der Menschheit “salonfähig”. Sie wird von unserer Gesellschaft nicht nur geduldet, sondern teilweise als “zum guten Ton” gehörend kategorisiert. Hä, was? Ja!

Wie vielen von uns wurden an der Arbeitsstelle schon sexuelle Avancen gemacht? Wie vielen von uns sogar schon eine bessere Position in Aussicht gestellt für eine gewisse Gegenleistung? Wie viele von uns wurden einfach ungefragt angefasst?

Und das ist nur das, was wir beweisen könnten (sofern es denn Beweise gibt), weil es zu realen Handlungen gekommen ist. Viel perfider ist die subtile sexuelle Belästigung. Die selbst den taffesten Frauen unter uns passiert. Auch mir. Gerade aktuell wieder. Was der Grund für diesen Artikel ist. Man sollte doch meinen, dass in den Businesskreisen, in denen jemand so erfolgreiches und taffes wie ich sich bewegt, so etwas nicht passiert.

FEHLANZEIGE

Selbst wenn subtile sexuelle Belästigung zuerst mit einem harmlosen Flirt begann, hat niemand auf dieser Welt das Recht, sich darüber hinauszubewegen. Auch nicht dann, wenn wir nicht laut “NEIN” schreien. Obwohl das seit “Massenvergewaltigung” in Köln zu Silvester endlich im Gesetzestext niedergeschrieben ist.

Was können wir also tun?

Feministinnen und Frauenbewegungen haben in den vergangenen Jahrzehnten schon eine Menge erreicht, doch immer noch nicht genug. Ich frage mich wirklich, ob die Menschheit überhaupt dazu fähig ist, eine Welt zu kreieren, in der jedem Menschen sein Recht auf Unantastbarkeit zusteht und bewahrt wird.

Versteh mich bitte nicht falsch, ich bin eine Kämpferin. Ich kapituliere nie. Das Wort “aufgeben” ist in meinem Wortgebrauch nicht vorhanden. Doch habe ich mit den Jahren gelernt, dass es für mich als Visionärin und Pionierin der “neuen Zeit” wenig Sinn macht, gegen etwas zu kämpfen, stattdessen habe ich mich entschieden, FÜR etwas zu kämpfen.

Ich bin angetreten, um Frauen in ein selbstbestimmtes Leben zu führen, das Tool der Wahl ist hierfür ein erfolgreiches Online-Business als Coach, Trainerin oder Beraterin.

Warum ein Online-Business hier das Tor für ein neues Leben ist? Ganz einfach:

  • In Deinem Online-Business kannst Du nach Deinen Regeln spielen. 
  • Du kannst entscheiden, in welche Menschen Du investierst. 
  • Du gibst die Richtung vor, in die Du gehst. 
  • Du kannst hier Dein Potenzial und Deine Kreativität entfalten, Menschen helfen und dabei viel, viel Spaß haben. 
  • Und am Ende des Tages die Summe Geld, die dafür auf Deinem Konto landet, selbst bestimmen.

Geld ist Macht

Geld ist Macht! Das wird immer so bleiben. Egal ob in Aktien, Kryptos, Vermögenswerten oder dergleichen. Diese Macht wird oft für sexuellen Missbrauch am Arbeitsplatz ausgenutzt. Sie macht uns ohnmächtig, verzweifelt, gibt uns einen schlechten Selbstwert und macht uns sogar Angst. Wir ertragen Dinge, von denen wir wissen, dass sie falsch sind, weil wir unseren Arbeitsplatz nicht verlieren wollen, weil es katastrophale Ausmaße und Einschnitte in unsere Lebensqualität bedeuten würde, wenn wir kündigen.

Als Frau ist es viel schwieriger, einen Job zu finden, der halbwegs angemessen vergütet wird. Ja, ich finde das auch Scheiße! Und JA, das ist ungerecht! Und JA, da muss dringend was passieren, für uns und die nächste Generation von Frauen.

Warum mir dieses Thema so am Herzen liegt?

Auch ich gehöre zu den Frauen, die sexuell missbraucht und misshandelt wurden. Gemeinsam mit anderen wundervollen Frauen habe ich an einer Bestsellerreihe geschrieben, um diesem “gesellschaftlichen Tabu” aktiv entgegenzuwirken. Im 3. Band der Buchreihe “Keine Macht den Tabus” von der herzlichen Gabriele Saul als Herausgeberin habe ich einen Teil meiner Geschichte erzählt, um Frauen Mut zu machen, denn NICHT DIE UMSTÄNDE BESTIMMEN DEIN LEBEN, SONDERN WAS DU DARAUS MACHST!

Wenn Du nun merkst, Du willst aus Deinem Angestelltenverhältnis ausbrechen, Dich den Umständen und Gegebenheiten nicht mehr hingeben, endlich eigenverantwortlich handeln, um Dein Leben so zu gestalten, wie Du es Dir wünschst, du bereit bist, für Dich einzustehen und loszugehen, dann fühl Dich herzlich von mir eingeladen, unseren #LifeChangerCall zu buchen.

In diesem Gespräch finden wir gemeinsam raus, ob Du das Potenzial hast, Dich erfolgreich selbstständig zu machen, mit welchem Business Du da rausgehen kannst und welche Strategie für Dich funktionieren kann, um Dich nachhaltig am Markt zu etablieren als Coach, Trainerin oder Beraterin.

Für Dich, Dein Leben und eine bessere Welt.

Deine Jessica Verfürth

PS: Für alle betroffenen Frauen, die diesen Artikel gelesen haben und sich allein oder ängstlich fühlen, die nicht wissen, was sie nun tun sollen, weil ein Online-Business für sie nicht infrage kommt: Für Euch gibt es das HILFETELEFON “GEWALT GEGEN FRAUEN”, die Nummer ist 0800 116 016. Hier könnt Ihr anrufen und Euch beraten lassen. Hier kommt Ihr zur Webseite.

Und DU BIST NICHT ALLEIN!!!! TRAU DICH!!!

Aktuelle Beiträge

Das weibliche Rollenverständnis

Die Frau von heute hat es schon extrem schwer. Trotz der unzähligen positiven Veränderungen in den letzten 100 Jahren der menschlichen und gesellschaftlichen Entwicklung (Unternehmer-Journal Interview verlinken), leben wir aktuell in einem Zeitgeist, der uns gefühlt alles abverlangt.

Weiterlesen »

Wie launche ich mein Angebot?

Wie kannst Du Dein Angebot an die Frau / an den Mann bringen? Wie gelingt es Dir, die Menschen, für die Du mit Herz und Passion angetreten bist, zu erreichen und auf Dein für sie mega relevantes Angebot aufmerksam zu machen?

Weiterlesen »

Die 10 goldenen Bosslady-Rules

Auf dem Weg zur ersten Million haben wir von Bosslady Consulting 10 Regeln immer im Fokus behalten und deshalb mit unglaublich viel Freude und Partystimmung unsere Business-Ziele erreicht.

Weiterlesen »

Das könnte dir auch gefallen

Das weibliche Rollenverständnis

Die Frau von heute hat es schon extrem schwer. Trotz der unzähligen positiven Veränderungen in den letzten 100 Jahren der menschlichen und gesellschaftlichen Entwicklung (Unternehmer-Journal Interview verlinken), leben wir aktuell in einem Zeitgeist, der uns gefühlt alles abverlangt.

Weiterlesen »

Wie launche ich mein Angebot?

Wie kannst Du Dein Angebot an die Frau / an den Mann bringen? Wie gelingt es Dir, die Menschen, für die Du mit Herz und Passion angetreten bist, zu erreichen und auf Dein für sie mega relevantes Angebot aufmerksam zu machen?

Weiterlesen »

Die 10 goldenen Bosslady-Rules

Auf dem Weg zur ersten Million haben wir von Bosslady Consulting 10 Regeln immer im Fokus behalten und deshalb mit unglaublich viel Freude und Partystimmung unsere Business-Ziele erreicht.

Weiterlesen »

© Bosslady Imperium 2022 | Visuelles Design by Jana Köppe

Dein Expertenartikel

Willst Du die Gelegenheit nutzen und in diesem Online Magazin mit Deiner Expertise sichtbar werden. Lass uns darüber sprechen, wie auch Du einen Expertenartikel bei uns platzieren kannst! Trag Dich hier ein.