10 revolutionäre Scannerlady Business-Moves für mehr Leichtigkeit in Deinem Busines

Wenn wir dauerhaft Spaß an unserem Business haben wollen, weil wir unsere Passion ausleben und unsere Vision in die Welt tragen wollen, dann müssen besonders wir Scannerladies ganz besonders gut auf uns aufpassen. Zu oft hast ganz sicher auch Du schon erlebt, wie Du euphorisch und voller Motivation in ein Projekt gestartet bist, nur um kurze Zeit später frustriert wieder aufzugeben. Die Gründe hierfür sind vielfältig, doch lass uns in diesen Zeilen den Fokus darauf legen, was Dir helfen kann, dass es zukünftig nicht mehr dazu kommt!

In diesem Beitrag stelle ich Dir 10 mega Tipps & Tools vor, die Dich und Deine Scanner-Genius unterstützen können und am Ende Dein ganzes Business revolutionieren werden.

Bist Du bereit? Yes! Go!

10 revolutionäre Scannerlady Business-Moves

1# Hör auf zu sagen: ”Kenn ich schon!”, wenn Du es nicht umsetzt

Das Problem ist, dass wir Scannerladies unglaublich viel Wissen haben und es auch abrufen können, wann immer wir glauben, dass es gerade wichtig ist, doch ins Tun kommen wir damit in den seltensten Fällen. Was also tun? Sobald Du das nächste Mal “kenn ich schon!” denken willst, hältst Du kurz inne und fragst Dich ehrlich, ob Du es denn auch je schon umgesetzt hast. Falls nicht, ist jetzt der richtige Zeitpunkt: Tu es!

2# Bleib bei Dir!

Unsere Gehirne sind so gepolt, dass wir uns ständig mit allem und jedem vergleichen. Wirklich problematisch wird es, wenn wir auf der Suche nach Orientierung anfangen, uns mit denjenigen zu vergleichen, die wir für erfolgreicher halten. Don’t do that! Das zerstört Dich, blockiert Dich, und Deinen Business-Erfolg sowieso! Du verlierst unnötig Zeit und Energie, um aus dieser “die ist besser, erfolgreicher!” Denkspirale wieder herauszukommen. Zeit und Energie, die Dir dann an anderer Stelle fehlt. Zum Beispiel, um mit Deiner Zielgruppe zu sprechen und ihnen ein Angebot zu machen.

Versuch es mal mit der “Gedankenkontrolle”:

Wenn Du das nächste Mal einen solchen Gedanken wahrnimmst, begib Dich in die Vogelperspektive und lass den Gedanken wie eine Wolke einfach vorüberziehen. Er muss nicht “gedacht” werden. Im Gegenteil, lenke Deine Aufmerksamkeit auf etwas, das Dir guttut, Dich motiviert und in Kontakt mit Dir selbst bringt.Nach ein wenig Übung wirst Du diese Form der Gedankenkontrolle beherrschen und sie in Deinem Leben nutzen können.

3# Schaffe Dein persönliches Ordnungssystem

Mit unserem Arbeitsplatz steht und fällt unser Erfolg täglich. Ein zugemüllter Schreibtisch mit einem mangelhaften Ordnungssystem und viel zu langen To-Do-Listen sind für uns der absolute Business-Killer.Kopiere nicht blind ein Ordnungssystem, das nicht für Deinen Verstand gemacht ist. Ich persönlich habe gleich verschiedene Systeme miteinander kombiniert, um meinen Scanner-Bedürfnissen gerecht zu werden. Ich probiere immer wieder neue Möglichkeiten aus, um meine Genialität nicht im Chaos versinken zu lassen. 

Beispiele gefällig?

Das Ideenglas
Immer wenn Du eine Idee hast, Dir ein Gedanke kommt, den Du umsetzen willst, nimm direkt einen kleinen Zettel und schreib es auf. Diese Zettel kommen dann alle in ein Glas – das Ideenglas. So hast Du nicht das Gefühl, diese Ideen zu vergessen oder zu vernachlässigen, kannst Dich erstmal wieder den Dingen zuwenden, an denen Du aktuell arbeitest und diese zu Ende bringen. In regelmäßigen Abständen nimmst Du nun das Ideenglas zur Hand und schaust die Zettel durch. Du wirst feststellen, dass einige Ideen mittlerweile überhaupt nicht mehr relevant sind. Diese wirfst Du dann weg.

Die DINA4-Zettel-Methode 
Eine weitere Strategie, Dein grenzgeniales Scannerhirn zu bändigen, ist die DIN A4-Zettel-Methode. Leg Dir immer, wenn Du arbeitest, ein paar DIN A4-Zettel bereit, auf die Du dann all Deine spontanen Gedankenblitze niederschreibst und Dich direkt wieder der eigentlichen Arbeit zuwendest. So geht nichts verloren und stört vor allem auch nicht Deine Konzentration und Deinen Fokus. So einfach. So gut. Wichtig ist: Entwickle ein System, das Dir hilft und Dich nicht zusätzlich stresst.

4# Bosslady Psychohygiene

Wie gelingt es Dir, abzuschalten? Etwas, das mir sehr hilft, ist, alles an Notizen, Zetteln usw. auf meinem Schreibtisch jeden Freitag zusammenzupacken und in die Schublade zu legen. Das ist mein Ritual zum Wochenende, welches ich mit meinen Lieben genießen will. Ja, das kann sehr herausfordernd sein, doch braucht jedes Hirn einmal Pause, andere Reize und vor allem Raum für Verarbeitung. Zur Vorbereitung auf die neue Woche öffne ich dann jeden Sonntagabend diese Schublade, hole alles wieder heraus und sortiere es nach Prioritäten. Einiges kann dann auch schon wieder in den Müll, weil ich mich dazu entschlossen habe, dass es nicht wichtig genug ist, um damit meine Zeit zu verbringen. Dann lege ich die Dinge zurück in die Schublade und hole sie Montagmorgen wieder raus und nehme sie mit in meinen Wochenstart. Seitdem ich das tue, schlafe ich viel besser und erholter und finde absolute Ruhephasen, um wieder aufzutanken.

5# Investiere in ein Team für Dein Business-Wachstum

Wie Du sicher weißt oder ahnst, ist es für Deinen Erfolg unablässig, Dir ein gutes Team zusammenzustellen. Auch wenn Du gerne alles selbst in der Hand hältst und auf jeder Hochzeit tanzen möchtest, musst Du lernen zu delegieren und abzugeben. Darum investieren wir einen Großteil unserer monatlichen Umsätze in Coachings, Weiterbildungen und in unser Team.

Fakt ist, wenn Du so richtig groß werden willst, brauchst Du ab einem gewissen Level hochqualifizierte Unterstützung, die Dir Dinge abnimmt und in Deinem Sinne erledigt. So kannst Du Dich Deiner Kernexpertise zuwenden und daran arbeiten, Dich als Expertin und CEO zu etablieren.

Sei Dir dessen bewusst, dass Du hier unbedingt Skills entwickeln musst, die Deiner Führungspersönlichkeit zugutekommen. Es ist wichtig, sich von den Meinungen der anderen nicht zu sehr beeinflussen zu lassen, denn je mehr Menschen mit Dir in Deinem Team arbeiten, umso mehr verschiedene Einflüsse wird es auf Dein Unternehmen geben.

Diese Investition rechnet sich zeitverzögert, kalkuliere dies unbedingt ein!

6# Bosslady Selfcare first

Deine Energie ist der Herzschlag Deines Online-Business. Wenn Deine Energie aus dem Takt kommt und nur noch flach schlägt, wird Dein Umsatz keine Wellen schlagen. Schlimmer noch, Deine Kunden haben keine Lust mehr auf Dein Angebot. Denn unsere Kunden kaufen am Ende nicht nur unser Wissen, sondern vor allem auch unsere Energie.

Nimm Dein Geld und investiere regelmäßig in die Dinge, die Dir Spaß machen und Dir gefallen. Setze Dir regelmäßig Ziele und belohne Dich damit, Dir etwas zu gönnen, das Du schon lange haben oder machen möchtest. Vielleicht kommt es Dir im ersten Moment so vor, als ob es unnötig wäre, weil Du dadurch wertvolle Arbeitszeit verlierst. Aber meine Liebe, lass Dir sagen, wir machen hier Bosslady-Business und das bedeutet, dass unser Business mit Leichtigkeit funktionieren soll. Das geht aber nur, wenn wir bereit sind, dafür zu sorgen, dass es uns gut geht und dass uns die Dinge leicht von der Hand gehen.

Also behandle Dich wie die Bosslady, die Du sein willst!

7# Kenne Deinen Biorhythmus

Die meisten Scannerladies sind absolute Phasenmenschen und generell leben wir Frauen ja immer in unserem Zyklus. Wenn wir unsere Energiekurve, unseren Biorhythmus kennen und verstehen, können wir ihn nutzen, um unseren Erfolg zu pushen.

Aber Achtung – bitte nutze keinen Biorhythmus-Rechner, sondern dokumentiere mindestens 30 Tage am Stück:

  • wie Du Dich fühlst
  • was Du geschafft hast
  • was Dich motiviert
  • was Dich sabotiert
  • wie Deine allgemeine Stimmung war
  • welche Besonderheiten es gab

Meistens haben wir Hochphasen, in denen wir 1000 neue Dinge anfangen und wenn wir dann in die Tiefphasen kommen, fliegt uns das alles um die Ohren. Wir fühlen uns wie die größten Versager und wollen alles hinschmeißen. Kommt Dir das bekannt vor? Wunderbar! Arbeite daran, nutze Deine Ups für die Ideen, die Du unbedingt machen möchtest, weil sie Dir Geld generieren, und nutze Deine Downs für Deine Bosslady-Selfcare. Wenn Du dieses Wechselspiel beherrschst, wirst Du große Erfolge erzielen.

8# Definiere Erfolg neu und feiere Deine Downs

Wir sind darauf konditioniert, nur unsere Erfolge als etwas Wertvolles anzuerkennen! Das ist ein Trugschluss, den wir aus dem Bewertungssystem heraus in unser Mindset übernommen haben. Deshalb glauben wir, wenn wir keinen Erfolg vorweisen können, dass unsere Ideen und Projekte Misserfolge sind und dadurch fühlen wir uns wie die absoluten Oberloser. Nimm Dir einen Moment Zeit und mach Dir Gedanken darüber, wie Du Erfolg definierst.

Welche Glaubenssätze stecken für Dich hinter Erfolg? Möglicherweise solche:

  • Erfolg zeichnet sich durch Geld ab.
  • Ich bin nur erfolgreich, wenn ich mein Angebot verkaufe.
  • Ich bin erst erfolgreich, wenn ich ein bestimmtes Ziel erreicht habe.

Die Wahrheit ist, dass Du so oder so schon eine unglaublich erfolgreiche Frau bist, weil Du jeden Morgen aufstehst und bereit bist, für Deine Passion und Vision, für diese Welt und Deine Kunden loszugehen. Du bist genius! Du bist erfolgreich, weil Du den Mut hast, Deine Ideen zuzulassen. Weil Du den Mut aufbringst, einen Versuch zu starten, Deine Idee umzusetzen. Das ist wahrer Erfolg! Wenn Du mit Deinem Potenzial den Menschen, die Dir in Deinem Leben begegnen, hilfst, sie inspirierst, unterstützt und ihnen neue Wege aufzeigst.

#9 Nimm die Abkürzung

Meine Liebe, wenn Du all die Dinge, von denen ich in den letzten Kapiteln gesprochen habe, ohne einen Coach tust oder tun möchtest, dann lade ich Dich jetzt ein:

Fass Dir ein Herz und investiere in Dich! Bekomme den absoluten Ober-Mutausbruch, nimm Geld in die Hand, schnapp Dir Deinen Terminkalender, Telefon oder whatever und buche Dir einen Weltklasse-Coach an Deine Seite.

Jemanden, der den Erfolg, den Du Dir wünschst, schon hat und der Dich Schritt für Schritt auf diesem Weg begleitet, mit Empathie, Verständnis und Kickass. So wirst Du in kürzester Zeit von der Idee zum Online-Business zu Deinem Bosslady-Imperium kommen. Ich habe es schon einige Male erwähnt und werde nicht müde, es wieder zu tun. Für alles, was ich in meinem Business weiter erreichen möchte, nehme ich mir einen Coach an die Seite. Denn ich weiß, wie kostbar meine Zeit ist. Und ich habe kein Interesse daran, mein Mindset vermeidbaren Misserfolgen auszusetzen, die ich mir hätte sparen können. Und weil ich das Geld, das ich auf dem Weg zu meinem Ziel durch Fehlentscheidungen verliere, lieber in meine Bosslady-Selfcare investiere.

#10 Keep it simple und hab Spaß dabei!

Weißt Du, wie wir die erste Million gemacht haben? Mit Party und trizilliarden Ideen, die wir einfach umgesetzt haben! Nichts anderes ist die Wahrheit.
Wir hatten keinen hochkomplexen Werbeanzeigen-Apparat, keinen Content Plan, keine 6-Monats-Strategie und ehrlicherweise auch keinen Bock auf all das.

Wir wollten – und das ist noch immer so und wird es auch bleiben – mit unserer Passion für Scannerladies wie Dich eben solche Frauen begleiten, ihr wahres Selbst zu entfalten und sie dadurch erfolgreich machen! Wir wollen, dass Du Deine Vision in die Welt trägst, den Menschen hilfst, für die Du aufgestanden bist und so durch Deine Selbstverwirklichung reich wirst!

Das ist unsere Vision: Wir Frauen können alles haben! Mit Liebe und Freude am Tun!

Und so ist es der finale Tipp dieses Beitrages für Dich als Scannerlady: Lass Dich nicht begrenzen, weder im Innen noch im Außen, glaube an Deine Vision und geh immer weiter! Du bist genius, Du bist perfekt! Gemeinsam verändern wir die Welt! Unser Online-Business ist das Tool dazu! Lass uns in den Kommentaren gerne wissen, was diese Zeilen in Dir bewegt haben! Welchen “Move” wirst Du für Dich umsetzen?

Komm in den #LifeChangerCall

Vielleicht stehst Du noch ganz am Anfang und hast Dich noch nicht so richtig getraut, in Dein Online-Business zu starten? Vielleicht bist Du, wie ich damals, auch schon eine ganze Zeit lang auf dem Weg im Online-Business, aber es ist vielmehr ein Hobby, und der richtige Overflow-Erfolg bleibt aus? Vielleicht hast Du auch schon in ein paar Coachings investiert und es war einfach nicht das Richtige für Dich dabei, weil Dein Coach auf Deine individuellen Scannerbedürfnisse nicht eingehen konnte? Vielleicht hast Du auch schon ein relativ gut laufendes Business und bist bereit fürs nächste Level und suchst nach einer Mentorin, mit der Du richtig abheben kannst?

Was auch immer es ist, Du hast genau jetzt die Chance, das Ding selbst in die Hand zu nehmen und mit meinem #LifeChangerCall herauszufinden, ob wir beide gemeinsam richtig Vollgas für Dich und Dein Business geben. Unser #LifeChangerCall holt Dich aus Deiner Hustle-Modus-Verzweiflung heraus, führt Dich zurück, zu dem, was Du wirklich, wirklich willst, zeigt Dir auf, wie wenig Du tun musst, um wieder mit ganz viel Spaß Dein Business aufzubauen, inspiriert Dich, eine Entscheidung für Dich und Dein Traumleben zu treffen und motiviert Dich, endlich loszugehen. Außerdem kannst Du natürlich all Deine Fragen zu Deinem Online-Business stellen. Deswegen heißt es LifeChangerCall weil es die Perspektive auf Dein ganzes Leben verändern wird.

Trag Dich jetzt für Deinen #LifeChangerCall ein, wenn Du …

  • ein klares JA für Dich und einen Wunsch für Dein Business hast
  • Dir vielleicht in die Hose machst, aber trotzdem starten willst
  • lange genug rumgeeiert bist und endlich in Richtung Erfolg gehen willst
  • aus Deinem Hobby-Business ein profitables Unternehmen aufbauen möchtest
  • bereit bist, Dein Mindset für das nächste Level Deines Businesses zu transformieren

Dann, meine Liebe, herzlich willkommen zu Deinem #LifeChangerCall

Aktuelle Beiträge

Das weibliche Rollenverständnis

Die Frau von heute hat es schon extrem schwer. Trotz der unzähligen positiven Veränderungen in den letzten 100 Jahren der menschlichen und gesellschaftlichen Entwicklung (Unternehmer-Journal Interview verlinken), leben wir aktuell in einem Zeitgeist, der uns gefühlt alles abverlangt.

Weiterlesen »

Wie launche ich mein Angebot?

Wie kannst Du Dein Angebot an die Frau / an den Mann bringen? Wie gelingt es Dir, die Menschen, für die Du mit Herz und Passion angetreten bist, zu erreichen und auf Dein für sie mega relevantes Angebot aufmerksam zu machen?

Weiterlesen »

Die 10 goldenen Bosslady-Rules

Auf dem Weg zur ersten Million haben wir von Bosslady Consulting 10 Regeln immer im Fokus behalten und deshalb mit unglaublich viel Freude und Partystimmung unsere Business-Ziele erreicht.

Weiterlesen »

Das könnte dir auch gefallen

Das weibliche Rollenverständnis

Die Frau von heute hat es schon extrem schwer. Trotz der unzähligen positiven Veränderungen in den letzten 100 Jahren der menschlichen und gesellschaftlichen Entwicklung (Unternehmer-Journal Interview verlinken), leben wir aktuell in einem Zeitgeist, der uns gefühlt alles abverlangt.

Weiterlesen »

Wie launche ich mein Angebot?

Wie kannst Du Dein Angebot an die Frau / an den Mann bringen? Wie gelingt es Dir, die Menschen, für die Du mit Herz und Passion angetreten bist, zu erreichen und auf Dein für sie mega relevantes Angebot aufmerksam zu machen?

Weiterlesen »

Die 10 goldenen Bosslady-Rules

Auf dem Weg zur ersten Million haben wir von Bosslady Consulting 10 Regeln immer im Fokus behalten und deshalb mit unglaublich viel Freude und Partystimmung unsere Business-Ziele erreicht.

Weiterlesen »

© Bosslady Imperium 2022 | Visuelles Design by Jana Köppe

Dein Expertenartikel

Willst Du die Gelegenheit nutzen und in diesem Online Magazin mit Deiner Expertise sichtbar werden. Lass uns darüber sprechen, wie auch Du einen Expertenartikel bei uns platzieren kannst! Trag Dich hier ein.